Menu

Neue Briefmarke von POST Greenland anlässlich der kupfernen Hochzeit des Kronprinzenpaares

You are here

17/10/2016 - 15:30
Royalt grønlandsk frimærke i anledning af kobberbryllup

P R E S S E M I T T U N G

TELE-POST gibt heute am 17. Oktober 2017 eine hübsche Briefmarke heraus, auf der Ihre Königlichen Hoheiten, das Kronprinzenpaar und dessen vier Kinder in wunderschönen grönländischen Nationaltrachten abgebildet sind.

Zwischen Grönland und unserem Königshaus bestehen herzliche und intensive Bänder, die aus dem tiefen Respekt voreinander entstanden sind, und über Generationen hinweg bestätig wurden.

Überall in Grönland trifft man auf große Begeisterung und ein enormes Interesse für unser Königshaus und dessen Mitglieder. Im Laufe der letzten Jahre galt die Aufmerksamkeit mehr und mehr dem Kronprinzenpaar und seinen Kindern. Aber es ist offensichtlich, dass auch bei dem Kronprinzenpaar und seinen Kindern herzliche Gefühle gegenüber Grönland und seiner Bevölkerung zu finden sind, was sich nicht zuletzt während des letzten Besuches der Kronprinzenfamilie in Grönland im Sommer 2014 wieder bestätigte.

Aus diesem tiefen, gegenseitigen Respekt heraus entstand der Wunsch von POST Greenland, die kupferne Hochzeit des Kronprinzenpaares am 14. November 2016 mit einer Briefmarke zu markieren. Das Portraitfoto der Kronprinzenfamilie in ihren hübschen grönländischen Nationaltrachten wurde von dem Fotografen Steen Brogaard aufgenommen, der seit vielen Jahren Mitglieder des Königshauses und andere Prominente fotografiert hat.

Mit dieser Briefmarken – als ganzer Bogen oder als Block – verbindet sich der Wunsch von POST Greenland, unserem geliebten Kronprinzenpaar und seinen Kindern die herzlichsten Glückwünsche zur kupfernen Hochzeit am 14. November 2016 auszudrücken. Wir sehen einem erfreulichen Wiedersehen anlässlich des nächsten Besuchs der Kronprinzenfamilie in Grönland entgegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

TELE-POST

 

Per Svendsen

Postdirektor

 

Mehr über die neue Briefmarke können Sie auf unserer Homepage erfahren: www.stamps.gl oder unter:  www.facebook.com/stamps.gl.

Für weiter Auskünfte besuchen Sie unsere Homepage: www.stamps.gl, wenden Sie sich an Allan Pertti Frandsen, Philateliechef, Handy +45 61393065, E-Mail: apf@telepost.gl.