Menu

Großer Erfolg auf Briefmarkenevents in Dänemark

You are here

08/11/2016 - 15:50
Messe november 2016

P r e s s e m i t t e i l u n g

Dänemark ist der wichtigste Markt für grönländische Briefmarken für Sammlerzwecke. Letzte Woche hat POST Greenland deswegen an zwei dänischen Briefmarkenevents, wo grönländische Briefmarken immer sehr populär sind, teilgenommen.

Auch in diesem Jahr hat POST Greenland an Dänemarks größte Briefmarkenmesse ’Frimærke, Brev og Postkortmesse’ in Frederiksberg, Kopenhagen, teilgenommen. Gleichzeitig, im verlaufenden Wochenende 5. – 6.11, war POST Greenland an Dänemarks größte Briefmarkenausstellung, TAK16, in Birkeröd, etwa 25 km nördlich von Kopenhagen, dabei.

Produktionschefin Hjørdis Viberg og Entwicklungschef Allan Pertti Frandsen von POST Greenland haben gemeinsam die neuen Briefmarken Grönlands auf beiden Stellen repräsentiert.

- Unsere neuesten Briefmarken standen im Fokus. Von Begin bis Ende standen die Sammler Schlange bei unserem Stand, um die neuen Marken zu erwerben und mit uns zu sprechen. Auch die neuen Automatenmarken, mit wunderschönen Fotos von Mads Pihl, sind bei den dänischen Sammlern populär, so Hjørdis Viberg.

Allan Pertti Frandsen erzählt:
- Unter anderem war unsere Jahresmappe 2016 sehr nachgefragt, und auch unser ganz neues Buch, „Grönlands zivile Luftfahrgeschichte 1960 – 2015“ wurde in großen Mengen gekauft. Darüber hinaus war unsere neue Marke mit Motiv der Kronprinzfamilie in der schönen grönländischen Nationaltracht sehr beliebt. Diese Marke gilt einfach als unser größter PR-Erfolg je, stellt der Entwicklungschef fest.

Und Frau Viberg fügt hinzu:
- Dazu zeigte es sich, dass unsere neue Serie „Grönland im Zweiten Weltkrieg“ ein großer Hit unter den dänischen Sammlern ist. Diese Serie wird bis 2020 den Weltkrieg durch das Perspektiv der Grönländer wiedergeben.


Erholen Sie mehr über diese zwei dänischen Brifemarkenevents auf www.3fff.dk und www.tak16.dk.Für weitere Infos, bitten kontaktieren Sie Produktionschefin Hjørdis Viberg, hjvi@telepost.gl und/oder Entwicklungschef Allan Pertti Frandsen, apf@telepost.gl.

Lesen Sie mehr auf www.stamps.gl und www.facebook.com/stamps.gl.


Unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie so aktuelle Neuigkeiten sowie Informationen über die Ausgabe neuer Briefmarken und anderer Produkte. Außerdem erhalten Sie Benachrichtigungen über verschiedene Gewinnspiele.