Menu

Briefmarken Ausgabe am 21. Januar 2019

You are here

21/01/2019 - 07:00
Frimærkeudgivelse 21. januar 2019

P R E S S E M I T T E I L U N G

21. Januar 2019

Die Heilsarmee in Grönland wurde als äußerst würdiger Empfänger der Gewinne aus dem Verkauf der Zuschlagsmarke des Jahres erkoren. Die Briefmarke wird stets als Vollbogen und als Block sowie in Form einer hübschen Sondermappe herausgegeben.

Kältewüsten gibt es auch in Grönland. Das Phänomen wird auf zwei hübschen Briefmarken illustriert, von denen die erste am 21. Januar erscheinen wird. Pierre Auzias aus Uummannaq hat die im Offset-Verfahren gedruckte Briefmarke geschaffen.

Naja Rosing-Asvids informative fünfteilige Serie über ’Grönland im 2. Weltkrieg – gesehen aus dem Blickwinkel der Grönländer’ ist nun beim vierten Teil angelangt. Die beiden neuen Briefmarken der Serie sind mittels kombiniertem Offset und Lasergravur gedruckt. Beide Briefmarken werden ebenfalls in einer hübschen Sondermappe herausgegeben.

2017 begannen wir mit der Serie über ’Verlassene Anlagen in Grönland’. Die Künstlerinnen Sissi Møller und Lisbeth Karline haben nun jede für sich ein hübsches Motiv geschaffen, welche auf den beiden letzten Briefmarken der Serie erscheinen. Beide Briefmarken werden im Offset- Verfahren gedruckt.

Die hübsche Serie von Martin Mörck über ’Fisch in grönländischen Gewässern’ wird mit zwei weiteren Briefmarken fortgesetzt. Auch diese Briefmarken werden im Offset-Verfahren gedruckt.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte Philateliechef Allan Pertti Frandsen, apf@telepost.gl, Tel. +45 61 39 30 65.

01100644011006450110064601100647
01100648011006490110065001100651

 

Hier finden Sie Abbildungen der neuen Briefmarken in PDF.

 


Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie so aktuelle Neuigkeiten sowie Informationen über die Ausgabe neuer Briefmarken und anderer Produkte. Außerdem erhalten Sie Benachrichtigungen über verschiedene Gewinnspiele.