Menu

Ausgabe 17. Oktober 2016

You are here

18/10/2016 - 10:00
Greenland Issues on 17th October 2016

PRESSEMITTEILUNG

POST Greenland gibt heute acht neue Briefmarken heraus

Die Ausgaben vom 17.Oktober bestehen aus acht Briefmarken, einem Markenheftchen, ein Block, zwei Kleinbogen und zwei Sondermappen. Die Briefmarken erscheinen wie immer auch als Ersttagsbrief.

 

Zackenberg, Grönland im Zweiten Weltkrieg, Kupferne Hochzeit des Kronprinzenpaares – und Weihnachten in Grönland.

Die letzte Ausgabe des Jahres 2016 beginnt mit zwei Briefmarken von Naja Abelsen, die sich von der Forschungsstation Zackenberg im nordöstlichen Grönland hat inspirieren lassen.

Eine neue Serie „Grönland im Zweiten Weltkrieg“ erblickt am gleichen Datum das Tageslicht. Naja Rosing-Asvid steht hinter dieser Serie, die bis 2020 den Weltkrieg aus grönländischer Sicht darstellen soll.

Am 14. November 2016 feiert das dänische Kronprinzenpaar seine kupferne Hochzeit. Das markieren wir mit einer besonderen Briefmarke, auf der die gesamte Familie des Kronprinzen in ihren hübschen grönländischen Nationaltrachten abgebildet ist. Das Portraitfoto wurde von dem Fotografen Steen Brogaard aufgenommen.

Traditionell erscheinen die beiden grönländischen Weihnachtsmarken als normale Briefmarken, gedruckt

auf gummiertem Papier, und als Ausgabe in einem selbstklebenden Heft. Diesmal hat die junge Künstlerin Sissi Møller die Weihnachtsmotive gezeichnet.

Abgerundet wird das Briefmarkenjahr 2016 mit einer Jahresmappe, in der alle grönländischen Marken und Blocks enthalten sind.

 

In der aktuellen Ausgabe des Sammlermagazins Greenland Collector können Sie mehr über die neuen Briefmarken lesen. Auf unserer Webseite www.stamps.gl finden Sie auch eine elektronische Ausgabe des Greenland Collector im PDF-Format.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Philateliechef Allan Pertti Frandsen, +45 61393065 oder apf@telepost.gl.