Briefmarkenprogramm 2020

Lesen Sie mehr über das Briefmarkenprogramm 2020

Wieder einmal geben wir im Laufe des Jahres 24 neue Briefmarken heraus, aber lediglich vier Blöcke. Zugleich werden wir den Preis für unsere Jahresmappe beibehalten. Wir wünschen viel Vergnügen mit unseren Briefmarken für das Jahr 2020.

28. Februar 2020: 

  • Sissi Møller hat zwei stimmungsvolle Briefmarken für unsere Serie über die ”Umwelt in Grönland” geschaffen. Wie bei den sechs vorangegangenen Briefmarken der Serie sind auch diese im Offset-Verfahren auf selbstklebendem Papier gedruckt. Beide Briefmarken erscheinen als Zehnerbogen.
  • Die Serie über ’K.ltewüsten in Grönland’ wird auf die vornehmste Weise abgerundet. Naja Abelsen hat die Briefmarke geschaffen, die im Offset-Verfahren gedruckt wurde.
  • Bertil Skov Jørgensen hat erneut eine äußerst sehenswerte Briefmarke geschaffen, auf der ein alter grönländischer Geldschein abgebildet ist. Es handelt sich um die siebte Briefmarke in der Serie. Die Briefmarke ist im kombinierten Offset-Verfahren und als Lasergravur gedruckt und erscheint sowohl als Zehnerbogen wie auch im Block.
  • Die hinreißende Serie von Martin Mörck über ’Fische in grönländischen Gewässern’ wird mit weiteren zwei Briefmarken fortgesetzt. Die Briefmarken wurden ebenfalls im Offset-Verfahren gedruckt.

16. April 2020:

  • Der 80. Geburtstag Ihrer Majestät der Königin ist auch in Grönland ein Ereignis. Die international bekannte Künstlerin Aka Høegh hat ein unglaublich hübsches Porträt von unserer Regentin geschaffen. Die Briefmarke wird rechtzeitig zum 80. Geburtstag Ihrer Majestät erscheinen. Diese Briefmarke ist in unserer für den 18. Mai vorgesehenen Abonnementsendung inbegriffen.

5. Mai 2020:

  • Das 75. Jahr der berühmten Amerikanerserie bringen wir in einem hübschen Block zur Geltung, der am Tag der Befreiung Dänemarks herausgegeben wird. Dieser Block wird ebenfalls zusammen mit der für den 18. Mai vorgesehenen Abonnementsendung verschickt.

18. Mai 2020:

  • Wir runden ab mit Naja Rosing-Asvids markanter Serie über ’Grönland im 2. Weltkrieg – aus Sicht der Grönländer’. Die beiden letzten Briefmarken der Serie sind im kombinierten Offset-Verfahren und als Lasergravur gedruckt. Martin Mörck steckt wieder einmal hinter der Gravur. Beide Briefmarken werden außerdem in einer hübschen Sondermappe herausgegeben.
  • ’Kunstwerke in nationalen Sammlungen’ lautet in diesem Jahr das gemeinsame Thema der Sepac-Serie. Das Netzwerk der kleinen europäischen Postanstalten setzt damit seine Zusammenarbeit auf dem Sektor Briefmarken fort, wobei alle Sepac-Briefmarken des Jahres in einer gemeinsamen Sammelmappe präsentiert werden, die im September erscheinen wird. Welcher Künstler hinter der 2020-Briefmarke der Serie von POST Greenland steckt, verraten wir erst später.
  • Letztmalig werden Briefmarken in der gemeinsamen nordischen ’Norden’-Serie herausgegeben. Die von POST Greenland herausgegebenen beiden Briefmarken der Serie wurden von dem kreativen Multikünstler Miki Jacobsen geschaffen. Das Thema der Ausgabe lautet: Säugetiere.

3. August 2020: 

  • In Grönland ist der erste Schultag eines Kindes ein besonderer Festtag für die ganze Familie. Die Künstlerin Lisbeth Karline hat diesen ganz besonderen Tag auf die hübscheste Weise auf einer im Offset-Verfahren gedruckten Briefmarke illustriert. Diese Briefmarke ist in dem Abonnement vom 14. September inbegriffen.

14. September 2020:

  • Die vier grönländischen Kulturhäuser in Dänemark leisten eine große und preiswürdige Arbeit. Daher sind die ‚Grönländerhäuser‘ als Empfänger des Gewinns aus der Zuschlagsmarke 2020 vorgesehen. Bolatta Silis-Høegh hat das hübsche Motiv für die Briefmarke geschaffen, die sowohl als Zehnerbogen wie auch als Block sowie in einer hübschen Sondermappe erscheinen wird.
  • ’Alte Poststrecken’ lautet das Thema der EUROPA- Briefmarke des Jahres. Auf einem seiner Flüge über Grönland agierte der legendäre Charles Lindbergh seinerzeit auch als Postbote. Dies haben wir auf zwei hübschen Briefmarken festgehalten, die im Offset-Verfahren gedruckt sind und als Vollbogen erscheinen werden, ferner in einem selbstklebenden Heft mit sechs Stück von jeder der beiden EUROPA-Briefmarken.
  • Sparmarken spielten im Grönland des 20. Jahrhunderts eine sehr interessante Rolle. Das grafische Design der beiden ersten Briefmarken einer neuen Serie über dieses historische Thema stammt von Nina S. Kreutzmann.

6. November 2020: 

  • Grönländische Spielfilme haben weltweit das Publikum über Jahrzehnte begeistert. Daher widmen wir diesem interessanten Thema eine ganze Briefmarkenserie. Wir beginnen mit zwei Filmklassikern, die nach wie vor äußerst sehenswert sind.
  • ’Geistergeschichte aus Grönland’ ist eine weitere neue Serie, die 2020 das Licht der Welt erblicken wird. Im Herbst werden wir den Namen des Künstlers veröffentlichen, der hinter dieser ganzen Briefmarkenserie steckt. Wir beginnen zunächst mit zwei Briefmarken und sehen ihrer Herausgabe entgegen.
  • 2018 wurden unsere Weihnachtsbriefmarken mit Duft von Zimt und Tannennadeln versehen. An unseren Weihnachtsbriefmarken aus 2019 wurden spezielle Lichteffekte angewendet. Es wird auch daran gearbeitet, unsere Weihnachtsbriefmarken 2020 zu etwas Besonderem zu machen.
  • Wie immer, wird das Briefmarkenjahr mit unserer beliebten Jahresmappe abgerundet, die je ein Exemplar sämtlicher 24 Briefmarken und alle vier Blöcke enthalten wird.
  • Auch in 2020 werden wir Automatenmarken herausgeben. Das neue Set à 4 selbstklebende Automatenmarken wird ebenfalls am 6. November erscheinen.