Menu

EUROPA Historisches Spielzeug 2/2

Die beiden diesjährigen Europamarken wurden von der Künstlerin Bolatta Silis-Hoegh entworfen. Es ist bereits das vierte Mal, dass diese junge und sehr vielseitige Künstlerin Motive für grönländische Briefmarken geschaffen hat.

Altes Spiel als Spiel der Gegenwart: „Pulaartut“ ist ein Denkspiel und auch heute noch eines der bekanntesten Schnurspiele in Grönland. Eine Figur soll die andere besuchen, wobei die Schnur, an der beide Figuren befestigt sind, nicht aufgeknotet werden darf. Eine Herausforderung, damals wie heute.

  • EUROPA Historisches Spielzeug 2/2
    DKK 14,00

Similar products